Webinar Marketing

Webinar Marketing oder kurz „Webinare“ setzt sich zusammen aus dem Worten WEB und SEMINAR und ist eine Art virtueller Klassenraum. Sie sind besonders geeignet, um sein Fachwissen mit einem breiten Publikum zu teilen, gezielt auf Einladung oder öffentlich auf dem Marktplatz. Für die Teilnahme benötigen Sie nur einen PC/MAC, eine schnelle Internetverbindung (mindestens DSL), einen Browser mit Flash-Plugin und optional für eine aktive Teilnahme ein Headset oder ein Kopfhörer sowie optional eine Webcam.

Die Stärke von Webinaren besteht in der Vermittlung von Know-How, der Präsentation neuer oder erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen. Durch die wertvollen Informationen, die dem Teilnehmer an die Hand gegeben werden, wid ein Vertrauensbonus aufgebaut. Als Resultat erreicht man in der Praxis Konversionsraten von 10-25%, was gegenüber anderen Online-Kanälen um ein vielfaches höher ist.




Vorteile von Webinaren

  • einfach weltweit neue qualifiziete Leads generieren
  • geringe Kosten, keine Reisekosten, keine Saalmieten
  • ergänzen bei Video Webinaren die Telefonkonferenz um den Blickkontakt
  • Laden Sie andere Experten oder Gastdozenten als Co-Moderator ein und werten Sie ihre Veranstaltung auf
  • Aufzeichnungen für User, die trotz Anmeldung nicht teilnehmen konnten
  • Interaktivität durch zuschaltbare Chat-Funktion und Live-Umfragen
  • Möglichkeit von Downloads, Online-Videos, Datenübertragung während oder nach dem Online Seminar.
  • Sicherheit durch verschlüsselte Datenübertragung
  • private Webinare für ausgewählte Teilnehmerkreise und öffentliche Seminare für ein breites Publikum
  • Statistikfunktionen liefern Feedback über die Resonanz der Veranstaltung
  • User können per Browser oder mobilem Endgerät von jedem Ort der Welt (mit Netzanbindung) teilnehmen.



Einsatzmöglichkeiten im Webinar Marketing

  • Produktdemos
  • E-Learnings
  • Fernwartung
  • Web Präsentationen und Web Konferenzen

Die besten Webinare sind solche, die ein Wissen vermitteln, welches sich sofort einsetzen lässt. Stellen Sie beim Webinar Marketing in den Vordergrund, warum gerade diese Veranstaltung bei der Lösung der Probleme Ihrer Zielgruppe helfen kann. Was werden die Teilnehmer nach dieser Stunde mehr wissen und welches Problem können sie mit dem neuen Know-how lösen? Aber halten Sie dieses Versprechen auch ein und sehen Sie es als einen roten Faden für die Vorbereitung Ihres Webinars. Dann werden Sie positive Bewertungen erhalten und durch Weiterempfehlungen schnell neue Teilnehmer und dadurch letztlich Kunden gewinnen.
Lesen Sie nun die Seite über den Webinar Anbietervergleich.

Webinare sind keine Nischenprodukte mehr, dievon Technikexperten eingesetzt werden, sondern sind im breiten Mittelstand angekommen. Die führenden Platformen wie edudip listen mittlerweile mehrere Tausend aktuelle webinar Termine zu allen Lebens- und Businessbeichen auf. Die Frage sollte nicht mehr lauten: „Ist ein Webinar für uns das richtige Tool?“, sondern eher „Wie können wir schnell und erfolgreich in die Welt der Online-Seminare starten und neue Leads gewinnen?“. Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen dabei hilfreiche Informationen mitgeben.



Haben Sie Fragen zum Thema „Webinar Marketing“ stehe ich gerne zur Verfügung.

Noch Fragen?

Falls Sie Beratung oder Unterstützung für Ihr Educational Marketing Projekt benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf:

Peter Baining
info@educational-marketing.de